Routensuche

Queen Elizabeth - Die Restaurants

Queen Elizabeth - die Gastronomie!



Auch bei der Queen Elizabeth - wie bei allen Cunard Kreuzfahrten - entscheidet der Kunde bereits mit der Auswahl der Kabinenkategorie, in welchem Restaurant er speisen wird. Die drei Hauptrestaurants heissen:

Britannia Restaurant

Britannia Restaurant Queen Elizabeth Das Britannia Restaurant ist für die Kabinenkategorien, die mit den Buchstaben "D","C","B" und "A" beginnen, also die Innen- Außen und Balkonkabinen. Im Britannia Restaurant wird das Dinner in zwei Sitzungen eingenommen, die erste Sitzung beginnt um 18:30 Uhr, die zweite um 20:30 Uhr. Das ganz besondere Ambiente des Britannia Restaurants, die gediegene Auswahl des Mobiliars und der hervorragende Service an Bord der Queen Elizabeth bildet den Rahmen der besonderen Dinnerabende, denn die Küche an Bord des Schiffs lässt kaum Wünsche übrig. Im Britannia werden neben dem Dinner natürlich auch das Frühstück und der Mittagstisch serviert - alles Speisen werden am Tisch serviert und der Gast hat die Auswahl aus mehreren einzelnen Gängen, die individuell zusammengestellt werden können.

Im abgetrennten Bereich des Britannia Restaurants finden die Gäste der Clubkategorien ihren Speisebereich - hier wird in einer Sitzung das Dinner serviert und der Clubgast hat freie Wahl der Tischzeit im Rahmen der Öffnungszeiten.
Beispielhafte Speisekarten:


seperator

Princess Grill

Princess Grill - Queen Elizabeth Das Princess Grill Restaurant ist den Gästen der Kategorien "P" - also den Junior-Suiten - vorbehalten. Das Princess Grill Restaurant ist wesentlich kleiner und beschaulicher als das Britannia Restaurant und zudem nehmen die Gäste das Dinner in einer Sitzung ein, die Zeit kann frei zwischen 18:30 Uhr und 21:00 Uhr gewählt werden. Im Princess Grill werden auch Speisen a la Carte angeboten, sofern Sie auf der Tageskarte kein passendes Gericht finden sollten.
Beispielhafte Speisekarten:


seperator

Queens Grill

Queens Grill - Queen Elizabeth Das Queens Grill Restaurant ist den Gästen der Kategorien "Q" - also den Suiten - vorbehalten. Das Queens Grill Restaurant ist das edelste Restaurant und wesentlich kleiner und beschaulicher als das Britannia Restaurant. Auch im Queens Grill nehmen die Gäste das Dinner in einer Sitzung ein, die Zeit kann frei zwischen 18:30 Uhr und 21:00 Uhr gewählt werden. Im Queens Grill werden auch Speisen a la Carte angeboten, sofern Sie auf der Tageskarte kein passendes Gericht finden sollten.
Die herausragende Qualität der angebotenen Gerichte verlangt geradezu nach passenden Weinen. Bei der Auswahl der richtigen korrespondierenden Edeltropfen steht der Sommelier beratend zur Seite. Im Queens Grill an Bord der Queen Elizabeth wird dem Tischservice auch ein hohes Gewicht beigemessen - schließlich sollen die Gäste der Suiten verwöhnt werden und die Stunden des Dinners nicht nur geschmacklich herausragen sondern als Gesamtheit überzeugen.

seperator



Französische Cuisine auf der Queen Elizabeth: Das Verandah Restaurant

Sowohl Mittagstisch als auch mondäne Dinner werden im Verandah Restaurant kredenzt. Voraussetzung ist eine vorherige Reservierung und es wird eine Gebühr pro Person dem Bordkonto belastet. Dafür erwartet den Gast auch exzellente zeitgemäße französische Küche. Vom Fisch über Meeresfrüchte, leckere Steaks und einer großen Auswahl weiterer Gerichte wird dem verwöhnten Gaumen eine hochgradige Küche geboten.
Menübeispiele:

seperator

Leger und individuell: Das Lido Restaurant

24 Stunden am Tag werden im Restaurant "Lido" in legerem Ambiente Speisen in verschiedenen Themenbereichen zubereitet und im Buffetstil angeboten. Abends werden die Themenbereiche des Lido Restaurants in eigene a-la-carte Restaurants umgewandelt, die aufpreispflichtig reserviert werden können:
  • Im Prime Steak House werden verschiedene Schnitte von amerikanischem Prime-Beef zu perfekten Steaks a la pointe gebraten - gerade so wie es der Gast sich wünscht. Neben Steaks sind natürlich auch weitere typische Gerichte, die auf der Karte eines Steakhauses nicht fehlen dürfen, im Angebot. Beispiel Karte Dinner im Prime Steak House
  • Die Gewürzwelt Indiens wird im "Coriander" geboten. Indische Spezialitäten wie zum Beispiel Tandoori Chicken, Shish Kebab, Curry-Gerichte oder Geschmortes vom Lamm. Beispiel Karte Dinner im Coriander
  • Von Empanada bis Ceviche - das Asado Restaurant im südamerikanischen Stil offeriert Gegrilltes - aber nicht nur das: Chimichurri, Pulled Pork, gegrillte Prawns und mehr bilden das Repertoire. Beispiel Karte Asado Restaurant
  • Der kulinarische Zauber Asiens kann im Jasmin Restaurant erlebt werden. Inspiriert von den verschiedenen Küchen Asiens werden thailändische, chinesische, indonesische und weitere exquisite Gerichte im gehobenen Stil offeriert. Beispiel Karte Jasmine Restaurant
Im Lido besteht keine Kleiderordnung wie in den Hauptrestaurants, hier kann auch auf die Krawatte verzichtet werden.

seperator

"The Golden Lion" - der britische Pub

Ein ganz anderes Ambiente erwartet den Reisenden im British Pub "Golden Lion". Schnell vergisst man, das man an Bord eines Oceanliners ist und nicht in einem typischen Pub, wie man ihn in England gewöhnt ist. Damit zum Pint frisch Gezapftem kein Hunger entsteht, werden typisch englische Speisen angeboten, so zum Beispiel "Fish and Chips" oder Fleischpasteten.

seperator

Keine Lust auf Öffentlichkeit? Dann nutzen Sie den Room Service!

Sofern die vielen Möglichkeiten nicht zusagen und es lieber ein gemütlicher Abend in der Kabine / Suite werden soll, bietet sich letztlich noch der Room Service an. 24 Stunden am Tag werden unterschiedliche Gerichte direkt in die Kabine geliefert. Vom Salat bis zur Suppe, kalte oder warme Sandwiches, aber auch vollwertige Gerichte wie Burger, Thai Curry, Wraps oder Nudelgerichte. Selbstverständlich auch Desserts.
Gästen vom Princess Grill oder Queens Grill wird in der Kabine ein kompletter Tisch gedeckt, inklusive Tischdecken, Blumendekoration etc. Ein Beispiel der Karte vom Room Service

seperator

Wie teuer sind die Spezialitätenrestaurants an Bord der Queen Elizabeth?

Reisende der Queen Elizabeth haben neben den vielen bereits im Reisepreis inbegriffenen Restaurants auch die Auswahl der unterschiedlichen Spezialitäten- und Thmenrestaurants, die dann kostenpflichtig sind. Als Anhaltspunkt dient:
  • Verandah Restaurant: Mittags: Pro Gericht ca. US $5 bis US$12. Das Dinner wird mit US$ 29 für ein 3-Gang Menü nach Wahl in Rechnung gestellt. Übersteigt die Summe der Einzelpreise der gewählten Gänge die US$ 29, so wird der Differenzbetrag dem Bordkonto belastet.
  • Jasmine - Asiatische Küche: Tischgebühr von US$ 15 pro Person
  • Asado - der Geschmack Südamerikas: Tischgebühr von US$ 15 pro Person
  • Aztec - Mexikanisches Restaurant: Tischgebühr von US$ 15 pro Person
  • Lido Abendbuffet: im Reisepreis enthalten

  • Im Jasmin, Asado und Aztec ist zum Dinner auch gegen US$10 ein Paket korrespondierender Weine bestellbar.
ÄNDERUNGEN vorbehalten!